Cosplay Contest

Kommt der Cosplayer nicht zur Bühne, muss die Bühne zum Cosplayer kommen!  

  DIE REGELN 

  •  Mit der Teilnahme am Wettbewerb erklärt sich die teilnehmende Person mit diesen Regeln einverstanden. Die Leitung behält sich vor, bei einem Regelverstoß, Personen vom Wettbewerb auszuschließen! 
  • Teilnehmer müssen mindestens 7 Jahre alt sein. 
  • Der/die TeilnehmerIn darf sich im Zuge der Präsentation nicht selbst gefährden, sei es durch das Kostüm, durch den Gebrauch von Waffen, durch das Abschießen oder Werfen von (harten) Gegenständen oder andere gefährliche Handlungen wie z.B. Verwendung von offenem Feuer, die zu Verletzungen führen können.
    Der Veranstalter übernimmt keine Haftung bei selbstgefährdendem Verhalten. 
  • Die gezeigten Posen und Szenen müssen jugendfrei sein und dürfen dem Ruf der Veranstaltung bzw. der Sponsoren nicht schaden. Um Rücksicht auf Minderjährige zu nehmen, sind unverhältnismäßig brutale, gewaltverherrlichende Darstellungen sowie die zur Schaustellung expliziter, sexueller Handlungen untersagt.
    Sollte diese Regel missachtet werden, wird der/die CosplayerIn disqualifiziert. 
  • Die Kostüme dürfen nicht zu freizügig sein, d.h. Oberkörper, Intimbereich und Po müssen ausreichend von Kleidung bedeckt sein; dies gilt für alle Geschlechter. 
  • Man kann beim Yuki Matsuri Cosplay nur einzeln antreten (1 Person). 
    • Uns ist wichtig, dass alle gesund bleiben. Daher kann, pandemiebedingt, der Contest dieses Jahr nur als Einzelwettbewerb abgehalten werden. Gruppencosplays werden, sobald es sicher ist, bei unserer Veranstaltung wieder stattfinden. 
  • Wenn die Story der Performance es verlangt z.B. Verwandlung, Evolution oder Charakterentwicklung, darf der Cosplayer Kostümwechsel vollziehen. Charakterwechsel (ein Cosplayer spielt mehrere Charas) ist NICHT erlaubt! 

 Für die Anmeldung gebraucht werden: 

  • Personalien: Vorname, Nachname, Künstlername des/der Cosplayers/in, Name des gecosplayten Charakters, Quelle (Manga/Anime/Spiel/etc.) des Charakters. 
  • Referenzbilder: Bei der Anmeldung ist unbedingt ein Referenzbild auf dem der Charakter gut zu sehen ist mitzuschicken. Das Referenzbild muss ein Artwork, Screenshot, Scan aus Artbook oder Manga, offizielles Poster oder Bild einer Figurine sein. 
  • Fotos des Cosplayers im Cosplay (Portrait + Fotos von allen 4 Seiten sichtbar). 
  • Work in Progress (WIP) Bilder: Da die Jury sich nicht persönlich mit dir treffen und dein Cosplay begutachten kann, braucht es (als Teil der) Bewertungsgrundlage WIP Bilder die den Entstehungsprozess deines Cosplays veranschaulichen.
    Wenn vorhanden, bitte sammle die Bilder in einem Ordner – gerne auch mit Dropbox Link – den du bei der Anmeldung mitschickst.
    KEINE Verweise alla „WIP Bilder könnt ihr auf meinem Instagram anschauen“!!!  
  • Sowohl selbstgemachte als auch gekaufte oder gänzlich von Dritten hergestellte Cosplay-Kostüme (Commission) sind zugelassen. 
  • Vorstellungsvideo: 30 Sekunden – 1 Minute.
    Durch dieses Video bekommen die Zuschauer die Möglichkeit den Teilnehmer kennen zu lernen. Der Cosplayer beschreibt sich selbst in wenigen Sätzen. Gerne dürfen die Social MediaKanäle erwähnt/eingeblendet werden. Das Vorstellungsvideo ist freiwillig. Wenn ein Vorstellungsvideo mitgeschickt wurde, wird es VOR dem Präsentationsvideo abgespielt. 
  • Präsentationsvideo: max. 3 Minuten
    Um sein Cosplay zu präsentieren gestaltet der Teilnehmer ein Video in dem er sein Cosplay in Szene setzt. Das Präsentationsvideo darf aus mehreren Sequenzen bestehen und an unterschiedlichen Locations aufgenommen worden sein. Es ist dem Cosplayer frei überlassen, wie er sein Video gestaltet. 
  • Das Präsentationsvideo darf mit selbstgewählter Musik untermalt sein. 
  • Die Cosplayer können ihre Präsentation mit selbstangefertigten Requisiten und Props unterstützen. Der Veranstalter haftet nicht für Schäden an den Personen oder diesen Gegenständen, die im Zuge der Aufnahmen entstehen. 
  • Monolog, Kampf, Tanz, Gesang, nachstellen einer Filmsequenz, eigene Storyline, sowie Orts- und Kostümwechsel sind erlaubt.  
  • Bei der Anmeldung müssen
    1.) die Personalien
    2.) der Ordner (mit Fotos und Bildern)
    3.) das Vorstellungsvideo (optional)
    4.) das Präsentationsvideo
    zusammen geschickt werden. 
  • Nachreichungen nach Ablauf der Deadline sind nicht erlaubt.
    Die Anmeldungen sind vollständig (siehe 11) abzugeben. 
  • Anmeldeschluss ist der 21.02.2021

Hast du Fragen die dir das Regelwerk nicht beantworten konnte, oder hast du Fragen zum Regelwerk? Schreibe und bitte via Kontaktformular mit dem Betreff „Cosplay“ wir beantworten gerne alle Fragen.